Herzlich Willkommen in der Gustav-Adolf-Kirche

 

Liebe Kirchengemeinde,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage

Stefan Ammon
Bildrechte: Gustav-Adolf-Kirche

Das Logo der Gemeinde „Fest im Leben“ ist bewusst mit zwei Akzenten gewählt. Auf der eine Seite steht das Wort „Fest“ für die Fröhlichkeit und Ausgelassenheit im Zusammenleben, auf der andere Seite will das Motto „Fest im Leben“ auch den Halt im Glauben beschreiben.
Beide Seiten sind im Leben wichtig, auch wenn wir gerade viel Halt im Glauben suchen.
Unsere Angebote sind vielfältig.
Schauen Sie auf unsere Homepage und suchen Sie das, was Ihnen gerade gut tut!
Bleiben Sie gesund und munter!

Mit herzlichen Grüßen auch im Namen des Kirchenvorstands
Stefan Ammon, Pfarrer

Wichtige Information für unsere Gemeindemitglieder:
Die "Maskenpflicht" ist in der Gustav-Adolf-Kirche aufgehoben.

 

Flochmarkt
Bildrechte: pixabay: flea-market-gb37e650d8_1920

Am Samstag, den 02.07.2022  von 8.00 - 13.00 Uhr

findet der „Flohmarkt Ramersdorfer Mustersiedlung“ statt!
Als Garagenflohmarkt (ab 8.00 Uhr in der gesamten Siedlung) oder auf dem Gelände der Gustav-Adolf-Kirche, Hohenaschauer Str. 3 (8.00 Uhr bis 13.00 Uhr).

Für den Flohmarkt auf dem Kirchengelände:
Wer einen Tapeziertisch hat, bringt diesen mit.
Wer keinen Tisch hat, kann einen von der Kirche gestellten Biergartentisch vor Ort benutzen.
Für Organisation und Werbung erbitten wir wie üblich eine Standgebühr von 10 Euro pro Stand (Tapeziertischgröße).
Diese fließt ohne Abschlag dem Förderkreis Diakonie der Gustav-Adolf-Kirche zu.
Wer einen Stand auf dem der Gustav-Adolf-Kirchen-Gelände möchte, bitte im Pfarrbüro unter Tel, 089-687253 anmelden.

Im Anschluss (ab 17.00 Uhr) steht für alle der (Bier-) Garten der Gustav-Adolf-Kirche (Hohenaschauer Str. 3) für einen gemütlichen, geselligen, zünftigen Ausklang bereit.
Getränke gibt es beim Biergarten vor Ort, zu Essen bringt jeder seine Biergartenbrotzeit (incl. Geschirr!) mit, ein Grill ist vorhanden!

Sommerfest
Bildrechte: Privat

02.07. / 03.07.2022

 

Samstag, 02.07.2022

8:00 bis 13:00 Uhr, Flohmarkt
Bei jedem Wetter!
Verkäufer melden sich bitte im Pfarramt an.
17.00 bis 22.00 Uhr, Biergarten
mit „boarischer Musi“
Grill u. Getränke sind vorhanden.
Essen, Geschirr und Besteck bitte selbst mitbringen!

 

Sontag, 03.07.2022

10:00 Uhr, Familiengottesdienst
11.00 bis 16.00 Uhr, Großes Sommerfest
mit Mittagessen vom Grill,
Kaffee- und Kuchenbuffet,
sowie vielen Überraschungen für Jung und Alt.

Lacrima
Bildrechte: https://pixabay.com/de, 413690 Ryan McGuire

Donnerstag, 30.06.2022 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Jesajakirche

Lacrima das Zentrum für Trauernde Kinder in München

• Wussten Sie dass Lacrima in der Evangelischen Jugend München entstanden ist?
• Hätten Sie gedacht dass Kinder anders trauern als Erwachsene?
• Warum es deshalb ein eigenes Angebot braucht?
• Wollen Sie hören welche tollen Wege und Weisheiten die Kinder daraus für sich gewinnen?
• Hätten Sie vermutet dass die betroff enen Kinder im Durchschnitt 3 Jahre unser Angebot wahrnehmen?
• Wissen Sie welche Ausbildung es für diese Tätigkeit gibt?
• Und lassen Sie sich berichten, welch wunderbare Erfahrungen man dabei als Trauerbegleiter macht.
Nicht nur zu diesen Themen kann ich Ihnen mein Wissen und Informationen weitergeben, sondern freue ich mich auf viele neugierige Fragen von Ihnen und von Ihren persönlichen Erlebnissen mit dem Thema Trauer von Kindern zu hören. Durch den Abend führt Sie Stefan Kuchler, ehemaliger Vertrauensmann der Jesajagemeinde und Mitbegründer von Lacrima.

Meditative Andacht
Bildrechte: Privat

RAUM FÜR STILLE, EINKEHR UND GEBET

Wir nehmen uns Zeit für eine kleine Reise zu uns selbst.
Manchmal mit besonderen Klängen von Klangschalen,
es wird gesungen oder ein schöner Text gelesen,
auf das Ein- und Ausatmen gehört.
Etwa eine halbe Stunde gibt es Wohltaten für die Seele.
Wir freuen uns auf unsere Gemeinschaft in Ruhe.

Die nächsten Termine sind:
Donnerstag, 2. Juni um 20.00 Uhr
Donnerstag, 30. Juni um 20.00 Uhr